Geschlecht: Hündin
Alter: 1 Jahr
Rasse: Bardino Mischling
Schulterhöhe: 58 cm, 19,7 kg
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Schutzgebühr: 320 € zzgl. 60 € Flugkostenpauschale
Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   

Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   Klicken zum Vergrößern   
Beschreibung/Lebenslauf: PS A, geb: 10/16, Hündin. In der Pflegestelle seit 11/17

Luna wurde als Streuner aufgegriffen. Luna hat sich auf unserer Insel-Pflegestelle schnell eingelebt und genießt die Gesellschaft der dort lebenden Hunde sehr.

Sie ist eine sehr intelligente Hündin, die schnell lernt, so kann sie bereits die Grundbefehle auf Spanisch und lernt diese im Moment auf Deutsch. Für die agile Hündin wäre eine Hundeschule perfekt: Unterordnung, Obedience oder Agility wären sehr gut geeignet sie entsprechend auszulasten. Denn das braucht sie: Bewegung und Kopfarbeit. Auch Radfahren und als Jogging-Begleiter wäre sie hervorragend geeignet. Im Haus verhält sie sich ruhig und ist stubenrein. Sie vernichtet nichts und ist, wenn sie ausgelastet ist, ein sehr angenehmer und ruhiger Hund. Da Luna sehr abgemagert zu uns kam, ist es für sie noch keine Selbstverständlichkeit, regelmäßig einen gefüllten Napf zu bekommen so muss sie gerade erst noch lernen, dass sie das Essen nicht klauen muss. Da sie aber sehr schnell lernt, macht sie hier bereits große Fortschritte.

Luna ist eine sehr liebevolle Hündin, die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten in vollen Zügen geniesst. Da sie die Gegenwart von anderen Hunden sehr geniest, wäre es schön für Luna, wenn in ihrem künftigen Zuhause bereits ein Ersthund vorhanden wäre. Katzen kennt Luna bereits im Haus, aussen schaut sie ihnen aber noch hinterher.

Wir wünschen uns für diese junge, agile Hündin, eine liebevolle Familie, die sie körperlich und geistig auslastet. Ein hoch eingezäunter Garten wäre toll. Dann wird Luna die treue und loyale Freundin fürs Leben sein, dass sie so gerne wäre.

Update 01/2018

Luna hat sich perfekt auf dem Pflegeplatz integriert und eingelebt. Am liebsten verbringt sie ihre Zeit im Haus und spielt mit den anderen Hunden. Sie ist ausgeglichener geworden, stiehlt kein Essen mehr, hat schon etwas zugenommen und der Futterneid hat nachgelassen – sie ist angekommen und fühlt sich nun sicher.

Auch die anderen Tiere, die auf der Finca der Pflegestelle leben, liebt Luna sehr und kommt auch bestens mit den Katzen klar. Sie ist ein rundum freundlicher Hund, der sich gut auch alleine beschäftigt, das Toben mit anderen und Spaziergänge liebt, aber auch zufrieden ist, sollte es mal nur eine kurze Gassirunde geben. Ein absoluter Traumhund!
 

Kontaktdaten

Verein: Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Kontaktperson: Susanne Wilhelm
Email: Susanne.Wilhelm@THF-Verein.de
Kontakt-Formular: Wenn Sie sich für Luna interessieren, füllen Sie bitte das «Kontaktformular» aus
Steckbrief: Anzeige drucken
Telefon: (0 27 38) 3 58 98 51
Infoseite: DIE RASSE BARDINO
Eingestellt am: 31.12.2017